Wie löscht man Git Tags?

In Git werden Tags verwendet um “Commits” zu markieren die wichtiger sind als andere. Sie werden verwendet um zum Beispiel wichtige Ereignisse wie Bugfixes und Releases hervorzuheben.

Ab und an kann es natürlich vorkommen, das man einen Tag wieder löschen möchte, aus welchen Gründen auch immer.

Löschen von lokalen Git Tags #

Um einen Lokalen Tag wieder zu löschen kannst du folgenden Befehl verwenden:

git tag -d <tag_name>

Ich benenne meine Tags in der Regel nach der Version der Anwendung, z.B.: v0.15. Möchte ich also nun genau diesen Tag löschen gebe ich Folgendes ein:

git tag -d v0.15

Falls du dir nicht mehr sicher bist, welchen Namen du verwendet hast kannst du dir deine Tags einfach folgendermaßen anzeigen lassen:

git tag -l

Du bekommst auch eine Meldung angezeigt, falls du einen Tag angibst, der nicht existiert:

error: tag <tag_name> not found.

Löschen von Git Tags im Remote Verzeichnis #

Um einen Git Tag aus einem Remote-Verzeichnis zu löschen, kannst du folgenden Befehl angeben:

git push --delete <branch> <tag_name>

Möchtest du zum Beispiel den Tag “v0.15” aus dem Branch “master” löschen kannst du das wie folgt:

git push --delete origin/master v0.15

Ich hoffe, der Beitrag konnte dir helfen. Bei Fragen oder Feedback kannst du gerne einen Kommentar da lassen.

Hinterlasse einen Kommentar

Nach oben