WordPress Passwort zurücksetzen manipulieren.

Du kannst das automatische Passwort das in WordPress beim zurücksetzen generiert wird jederzeit ersetzen oder entfernen in dem du folgenden kleinen Code in der “functions.php” deines Child-Themes unterbringst.

Vor der Änderung.
Nach der Änderung.
function removeRandomPassword( $password ) {
	$action = isset( $_GET['action'] ) ? $_GET['action'] : '';
	if ( 'wp-login.php' === $GLOBALS['pagenow'] && ( 'rp' == $action || 'resetpass' == $action ) ) {
		return __('Password...', 'twentysixteen');
	}
	return $password;
}

add_filter( 'random_password', 'removeRandomPassword', 15 );

Hinweis: __(‘Password…’,’twentysixteen’) kannst du natürlich an deine Wünsche anpassen. Wichtig ist nur, das du für ‘twentysixteen’ die Text-Domain deines Child-Themes einträgst, damit du weiterhin die Übersetzungen im Backend deiner WordPress Seite übernehmen kannst.

War dieser Beitrag hilfreich? Dann hinterlasse uns doch einen kurzen Kommentar. Wir freuen uns über dein Feedback.

Hinterlasse einen Kommentar

Nach oben