Was sind Post-Types in WordPress?

Kurz und bündig: Post-Types sind Kategorien für deine Inhalte.

WordPress verwendet für alle Inhalte, die darüber verwaltet und angezeigt werden Post-Types. Auch Plugins und Themes bedienen sich dieser Post-Types und verwenden diese um Inhalte abzubilden.

Diese Post-Types kommen Serienmäßig mit WordPress #

Als Content-Management-System bietet WordPress dir natürlich bereits eine Auswahl an Post-Types an, mit denen du deinen Inhalt auf deiner Webseite präsentieren kannst.

Natürlich verwendet WordPress hierbei nicht den technischen Term, sondern eine Bezeichnung die jeder versteht.

Beiträge, (Post-Type: post) #

Ursprünglich als Blogging-System gedacht, war es natürlich offensichtlich das hierfür ein Post-Type verwendet werden musste, um die Inhalte zu kategorisieren. Auch heute findet der Post-Type noch in Blogs und Artikeln jeder Art Verwendung.

Seiten (Post-Type: page) #

Damit WordPress sich zu einem Content-Management-System entwickeln konnte, musste es die Möglichkeit bieten, einzelne Seiten zu verwalten. Um dies zu ermöglichen wurde ein neuer Post-Type hinzugefügt, “page”. Über diesen Post-Type lassen sich nun alle einzelne Seiten deiner Webseite auslesen.

Medien (Post-Type: attachment) #

Alles, was zur WordPress Mediathek hinzugefügt wird, gilt als “attachment”. Medien lassen sich zu Beiträgen und Seiten hinzufügen und enthalten zusätzlich weitere Meta-Informationen zum Werk.

Revision (Post-Type: revision) #

Alle Änderungen oder vorherigen Versionen eines Beitrages oder einer Seite werden als Revision gespeichert. Revisionen lassen sich in WordPress jederzeit wiederherstellen (abhängig davon, ob diese aktiviert wurden) und ermöglichen es dir schnell und unkompliziert zu vorherigen Versionen zurückzuspringen.

Navigation (Post-Type: nav_menu_item) #

Auch Menü-Punkte werden in WordPress als Post-Type abgelegt. Im Gegensatz zu Seiten und Beiträgen bieten Sie jedoch komplett andere Eingabemöglichkeiten an. Das zeigt wie flexibel Post-Types sind.

Hinterlasse einen Kommentar

Nach oben